Familienrecht

Ein Tätigkeitsschwerpunkt meiner Kanzlei liegt im ehe- und familienrechtlichen Bereich.
Zum Familienrecht gehören

• Ehescheidung,
• Ehegattenunterhalt,
• Kindesunterhalt,
• elterliche Sorge und Umgang,
• Versorgungs- und Zugewinnausgleich.

In der Praxis bewahrheitet sich immer wieder, dass bereits bei einer Trennung das Fundament für weitere Entscheidungen gelegt wird. Dies betrifft die steuerlichen Folgen wie auch das Eigentum der Partner.
Um keine rechtlichen und dann auch tatsächliche Nachteile zu erleiden, ist die bereits sehr frühe Inanspruchnahme rechtlicher Beratung zweckmäßig und hilfreich.
Eine Ehe kann geschieden werden, wenn die Ehepartner bestätigen, dass sie mindestens ein Jahr getrennt leben. Will ein Partner die Scheidung nicht, gilt gesetzlich die Vermutung, dass eine Ehe gescheitert ist, wenn die Partner drei Jahre getrennt leben.
Über die Rechtspositionen der Partner kann nur individuell im Rahmen der anwaltlichen Beratung Auskunft erteilt werden.